ANTOINETTE VONLANTHEN
Institut de Langue Française et d'Expression ILFE • Bützbergstrasse 33 • 4900 Langenthal • Tel. +41 62 922 23 22
Prestations en français > auf deutsch >
  • Französisch lernen verlangt den Mut, die alte und bequeme Art des Sprechens in der Muttersprache aufzugeben. Sich öffnen, anderen Menschen wirklich gegenüberzustehen, zeugt von Weitsicht und Empathie. Bild©ILE: Sion CH
Bookmark and Share

Französisch für lebendige Beziehungen

Im Alltag prägen sowohl Technologien als auch die persönliche und berufliche Entwicklung unser Leben. Selber entscheiden, was uns gefällt, welche Sprache wir lernen wollen, was wir grundsätzlich wollen, wie wir sprechen möchten, was wir zu sagen haben und wohin wir gehen, unterliegt keinem rationalen Entscheid, der wissenschaftlich begründet ist, sondern ist eine existenzielle Frage, die jede und jeden von uns beschäftigt.

Das Institut de Langue Française et d’Expression (ILFE) hat sich mit der Dynamik und der Direktheit des Sprechens in der Zeit der Digitalisierung auseinandergesetzt. Daraus entwickelte sich eine individuelle Methode, die Berufsleuten gerecht wird und sich seit Jahren bewährt. Das Training fokussiert sich sowohl auf das freie Sprechen als auch auf eine gut verständliche Ausdrucksweise, die die Französischkenntnisse, das Wissen, die Erfahrungen sowie die Aussageabsichten des Kunden einbeziehen. Das Ziel ist das Führen von klaren, konstruktiven und kohärenten Dialogen auf Französisch.