ANTOINETTE VONLANTHEN
Institut de Langue Française et d'Expression ILFE • Bützbergstrasse 33 • 4900 Langenthal • Tel. +41 62 922 23 22
Prestations en français > auf deutsch >
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit setzt die Reflexion über Hintergründe, Vorurteile und vor allem über eigene Erfahrungen voraus. Bild©ILFE
Bookmark and Share

EINE GANZ NEUE ERFAHRUNG MACHEN

→ INDIVIDUELLE PERSÖNLICHKEITSBILDUNG, auch spontan -online-, wenn es mal «ganz arg» pressiert: 079 671 37 14

Das Leben in einer existenziellen Lage neu ergreifen und in kurzer Zeit Lösungen finden, erfordert Kraft. Wie ist der Alltag vorstellbar, wenn wir bis vor Kurzem in starren Traditionen gelebt haben? Kulturelle Riten und Rituale vermitteln ein Gefühl der Sicherheit und Zugehörigkeit. Manche erleichtern den Alltag und geben Halt, andere schaden eher.

Einseitiges Denken sowie konservative Vorurteile lähmen und führen oft zu Einsamkeit. Die Erfahrung künstlerischen Denkens macht eine echte Akzeptanz der Veränderung möglich, in welcher Sie in sich selbst ruhen und einen inneren Ausgleich herstellen.

In der Beratung höre ich aufmerksam zu und teile meine Überlegungen mit Ihnen. Sie entwickeln die Fähigkeit, Ambivalenz bei sich und andern wahrzunehmen, zu reflektieren, und zu ertragen. Sie eignen sich autonom wesentliche Veränderungselemente an und finden die Energie, diese konsequent umzusetzen.


Dauer der Beratung und Honorar nach Absprache.
Der Schwerpunkt liegt auf Zusammenarbeit, Diskretion und Vertraulichkeit.

Kontaktperson
Antoinette Vonlanthen
Beraterin für zwischenmenschliche Beziehungen
Freischaffende Psychoanalytikerin
Dipl. Erwachsenenbildnerin HF (aeB)
Kunstmalerin/Therapeutin
079 671 37 14