ANTOINETTE VONLANTHEN
Institut de Langue Française et d'Expression ILFE • Bützbergstrasse 33 • 4900 Langenthal • Tel. +41 62 922 23 22
Prestations en français > auf deutsch >
  • Erfolgreiche Menschen denken oft bildhaft. Bilder können, besser als Worte, Komplexität wiederspiegeln und, wie jeder weiss, mehr als tausend Worte sagen. Bild©ILFE
Bookmark and Share

ZUGÄNGLICHES UND KLARES KONZEPT

Der wahre Geburtsort ist der Ort, an dem man zum ersten Mal einen intelligenten Blick auf sich selbst geworfen hat.
Marguerite Yourcenar

 

  • Der Grundaufbau des Sprachwissens orientiert sich an den Kompetenzstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) des Europarats.
  • Der Grundaufbau des Kommunikationswissens orientiert sich an
    der Psycholinguistik: Dialekt, Standardsprache, gehobene Sprache, Jugendsprache.
    der humanistischen Psychologie: Förderung der Schlüsselkompetenzen der Lernenden, Berücksichtigung der Interaktionsprozesse zwischen Lernenden und Lehrenden.
    der angewandten Linguistik: Übersetzung, berufliche Veränderung, Stellung im Arbeitsmarkt, Unternehmen im multikulturellen Kontext, insbesondere in der Online-Kommunikation.
    der Heuristik: Fehlerkultur, Problemlösung, Resilienz.
    der Unternehmenspsychologie: Rollen von Menschen in Organisationen, soziale Beziehungen, Abwehrmechanismen, interkulturelle Kommunikation, Talententdeckung.
    der Spiritualität: Selbstvertrauenskultur, Persönlichkeitsbildung.


Sprachtests/Niveaus
Praktische Tests werden vor oder bei Kursbeginn abgegeben. Sie sind nicht Voraussetzung für die Anmeldung.

Zertifikat/Ausbildungsbericht
Nach Ablauf der Trainingsdurchführung stellt das Institut ILFE ein individuelles Zertifikat aus oder erstellt einen individuellen Ausbildungsbericht. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden einen Bildungspass, in dem die absolvierten Lektionen erfasst sind.

>>> Kognitive und metakognitive Strategien >>> Copyright www.ilfe.ch 2020