ANTOINETTE VONLANTHEN
Institut de Langue Française et d'Expression ILFE • Bützbergstrasse 33 • 4900 Langenthal • Tel. +41 62 922 23 22
Prestations en français > auf deutsch >
  • Französisch als Architektur des Wissens. Eine neue Sprache lernen heisst: zusammenwirken. Menschen geniessen ihr eigenständiges Denken und Handeln; sie geniessen aber auch den Dialog.Bild©ILFE
Bookmark and Share

SEINE QUALIFIKATIONEN HERAUSSTELLEN


«Nur das wird zum dauernden Besitz, was man selbständig durch Anwendung der eigenen Kräfte erwirbt.»
Platon


Der Französischunterricht umfasst:

  • gesprochenes und geschriebenes Französisch
  • Hörverständnis, Lektüre, Übersetzung
  • Grammatik, Wortschatz, Satzstellung, Aussprache

Niveau: Anfänger mit Grundkenntnisse A2 bis untere Mittelstufe B1

 

Der Französischunterricht für "Geschäftsfranzösisch", "Die Kunst des Ausdrucks", " Soziale Rhetorik" umfasst:

  • Wortschatz der Argumentation
  • Redestruktur
  • Aussprache
  • Verknüpfung des erworbenen Wissens mithilfe digitaler Technologien

Niveau: untere Mittelstufe B2, obere Mittelstufe, C1, Oberstufe C2

 

Die Beratung D/F umfasst:

  • Perfektionsdrang infrage stellen
  • sich natürlich in Szene setzen
  • eigenes Kommunikationsmodell anwenden