ANTOINETTE VONLANTHEN
Institut de Langue Française et d'Expression ILFE • Bützbergstrasse 33 • 4900 Langenthal • Tel. +41 62 922 23 22
Prestations en français > auf deutsch >
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit setzt die Reflexion über Hintergründe, Vorurteile und vor allem über eigene Erfahrungen voraus. Bild©ILFE
Bookmark and Share

WAS SIE WIRKLICH SAGEN MÖCHTEN

Sie verstehen Französisch in verschiedenen Situationen und beherrschen die untere Mittelstufe B1. Sie möchten Ihre Sprachkenntnisse auf C1-Niveau aktivieren, vertiefen und entwickeln. Ihr Ziel ist es, an Gesprächen oder Debatten teilzunehmen sowie in der Öffentlichkeit aufzutreten.

Die Kurse für soziale Rhetorik ermöglichen Ihnen:

  • Gespräche, Interviews führen, Auftritte, Präsentationen, vorbereiten und durchführen
  • Redewendungen adäquat ansetzen
  • Sprechweise situativ anpassen
  • Aussprache und Intonation korrekt anwenden
  • Grundregeln der Kommunikation benutzen
  • (Selbst-) Kritik relativieren
  • sich frei von bremsenden Glaubenssätzen machen
  • aktives Zuhören
  • sich an Distanzzonen halten
  • eigenes Bewusstsein schärfen

Inhalte

  • Wortschatz, Satzstellung
  • Diskursanalyse, Argumentation
  • Situationsanalyse

Mit einer Vielzahl von Dokumenten und Lernstrategien lernen Sie, wie Sie

  • den Transfer der deutschen Sprache in die gelernten Französischkenntnisse perfekt meistern
  • nachvollziehbar und transparent kommunizieren
  • Fragen beantworten

Kreativität steht im Mittelpunkt des Trainings. Das klar strukturierte Programm ermöglicht es Ihnen, zusätzliches Wissen zu entwickeln, z. B. relationale, organisatorische und betriebswirtschaftliche Fähigkeiten.