ANTOINETTE VONLANTHEN
Institut de Langue Française et d'Expression ILFE • Bützbergstrasse 33 • 4900 Langenthal • Tel. +41 62 922 23 22
Prestations en français > auf deutsch >
  • Niemand ist so gut oder schlecht, wie er sich fühlt. Wir selbst sind die treibende Kraft (Malerei und Bild©ILFE).
Bookmark and Share

NACH ENTSCHEIDUNGSFREIHEIT STREBEN

→ INDIVIDUELLE ONLINE-BERATUNG per Skype, Telefon oder E-Mail.

An den meisten Tagen ist das Leben so, als gäbe es kein Wunder, keine emotionale Begeisterung, keine Inspiration. Sie stochern in Ihrem alltäglichen Kram herum, schreiben E-Mails, kaufen nach der Arbeit Papiertaschentücher, verschicken Geburtstagskarten. Sie stehen vor übervollen Kleiderschränken und haben nichts Passendes zum Anziehen. Sie kümmern sich um den ordentlichen Gang des Lebens. In dieser Trägheit drohen Sie zu ersticken. Im Beruf entflammt keine leidenschaftliche Idee. Sie verfallen in Panik und fragen sich, ob irgendetwas sie überhaupt interessiert. Vielleicht einen Garten anlegen? Das Landleben gefällt Ihnen nicht unbedingt, aber auf dem grossen Balkon würden Blumen und Kräuter Kindheitserinnerungen wachrufen. Sie kaufen Töpfe, Erde und Tulpenzwiebeln: Rosenstöcke bestellen Sie in einer Gärtnerei. Früh morgens giessen Sie mit Enthusiasmus die Pflanzen und innerhalb einiger Wochen erblüht vor Ihnen ein Naturgarten. Sie hetzen nicht mehr durch die Erfahrungen und Umstände, die das grösste Potenzial haben, Sie zu verändern. Sie haben nun den Mut, Dinge zu schätzen und als interessant zu empfinden. So kommt eine besondere Begabung zum Erblühen, wenn wir uns die Mühe nehmen, sie zu pflegen.

In der Beratung besprechen wir Ihre Wünsche, insbesondere, wie Sie etwas mit ganzem Herzen tun. Dabei erfahren Sie, wie Sie der Emotion, dem Staunen und der Kreativität Raum geben. Auch wenn Sie scheitern, geben Ihnen die Gespräche Kraft, loszulassen, eine völlig andere Art kreativer Aktivität zu wählen und weiterzumachen. Was auch immer das Ergebnis sein mag, die Befreiung des Geistes von Angst und Druck hilft, sich selbst zu finden. Indem Sie sich selbst vertrauen, akzeptieren Sie den Tumult des Wandels oder wagen es sogar, zu einem neuen Karrieresprung anzusetzen.